Bild: Mathias Blum / Text Gerhard Eisigner 

 

 

Helau Fotofreunde,

Seit Johre – un das is net zum Lache,

wollte mir e neiji Hompage mache.

Kenner wäs, wie´s richtig geht,

weil kenner die Pixel halt versteht.

De Een odder Anner war schun dran

un hat gezeigt, dass er`s   n e t   kann!

So e langer Großer hatte es versucht,

awwer sei schwazze Passepartout han mir verflucht!

Do hatt er sei Arbeit sin geloss

un hat prompt de Club verloss.

Mir hätte net dürfe fluche,

jetzt musste mir uns e Neijer widder suche!

E Junger hat Sandrino dann gefun`.

Der hat`s versucht, Stun´ für Stun´,

Monat für Monat, e ganzes Johr!

Dann hat der die Luscht verlor!

Dann kam unserm Vorsitzer in de Sinn:

Ei mir han doch jetzt e Pixelassistentin!!

Mir han zwar e bissje misse flattiere

un mit Charme es bissje schmiere.

Doch die hat gezeigt, dass sie es kann

un ging mit Herzblut richtig ran:

Tausend Pixel hoch, 1200 quer,

schicke mir eier Bilder her!

Die Bilder fa zum Slide

duun ihr bitte net beschneide!

So laaft das jetzt wie am Schnürche,

fa e Klicker un e Knobb un ab un zu e Bierche!

 

In diesem Sinne – bis Aschermittwoch im Club!

Helau, Allez hopp und Alaaf!

 

Gerhard

2
Kommentar hinterlassen

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bettina Dittmann
Gast

Die Pixelassistentin schmunzelt über deine Zeilen, lieber Gerhard 🙂

Patrick
Gast
Patrick

Ich wiederhole mich gerne: grandios!

Patrick