Die Coronakrise hat unser aller Leben seit einigen Wochen fest im Griff und Einfluss auf alle Lebensbereiche. Unser Clubleben ist da natürlich keine Ausnahme. Durch die momentanen Schulschließungen fehlt uns unser Clubraum, und natürlich halten wir uns in der Krise alle an die vorgegebenen Verhaltensregeln und meiden die persönlichen Kontakte untereinander.

Das hat zu einem Novum in der jahrzehntelangen Geschichte unseres Clubs geführt: Zum ersten Mal fand unser Clubtreffen mit der Wahl eines Monatsbildes über ein digitales Treffen im Internet statt. Im Vorfeld waren 15 Fotos zur Bewertung eingereicht worden. Unter der technischen Leitung und versierten Moderation unseres zweiten Vorsitzenden Patrick Kalleicher hatten sich 12 Fotofreunde im ‚digitalen Clubraum‘ eingefunden, um die Bilder zu bewerten. Wie auch bei unseren ‚tatsächlichen‘ Monatswettbewerben wurden die Aufnahmen zuerst kommentarlos nacheinander gezeigt. Im Anschluss daran konnte man die Fotos noch einmal in einer Gesamtschau betrachten und danach seinen Favoriten benennen. Dabei machte das hohe Niveau aller eingereichten Arbeiten die Auswahl nicht leicht. Am Ende erreichten Peter Bauer mit „Felsenglühen“, Georg Detsch mit seinem „Genussstillleben“ und Gisbert Groh mit seiner Montage „Erfinderische Störche“ die gleiche Punktzahl und teilen sich den „Digitalen Monatssieg“.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

(Michael Hemm)

 

Hier die Gewinnerfotos:

Peter Bauer „Felsenglühen“

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments