Mein Name ist Ursula Blügel und ich wohne in Neunkirchen.

2006 bekam ich von meinem Sohn eine kleine Digitalkamera geschenkt um Urlaubsfotos zu machen. Von da an war ich vom fotografieren so begeistert, dass die Kamera bei Spaziergängen zu meinem ständigen Begleiter wurde. Mich faszinierten die Blumen, Insekten und später auch die Tiere im Zoo. Bis heute sind das meine Lieblingsobjekte.

2011 wurde ich durch einen Zeitungsbericht auf den Fotoclub aufmerksam. Ich nahm Kontakt auf und wurde dann im Mai Mitglied bei den Fotofreunden Homburg-Zweibrücken.

Mittlerweile fotografiere ich mit einer Sony-Bridgekamera und das fast nur auf Automatik. Ich gehe immer einen sehr bequemen Weg und bearbeite die Fotos meist nur in Windows. Ab und an lässt es sich dann doch nicht vermeiden, so manch einen guten Tipp von den Fotokollegen umzusetzen und es kommen Stempel usw. in Elements Photoshop zum Einsatz.

Der wöchentliche Austausch im Club und die gemeinsamen Unternehmungen machen mir großen Spaß – und das soll ein Hobby ja auch……