Mein Name ist Ingeborg Neumann,

2009 bin ich nach meiner Pensionierung den „Fotofreunden Homburg–Zweibrücken“ beigetreten, um mich intensiver mit den Möglichkeiten der Fotografie auseinanderzusetzen. Seitdem habe ich im Austausch mit den Mitgliedern – auch anderer Foto-Clubs – viele Tipps und Anregungen zu meinen Bildern erhalten.


Meine bevorzugten Objekte finde ich in der Architektur, den Landschaften, am Meer und überall, wo ich interessante Strukturen entdecke, die erst auf den zweiten Blick zu erkennen sind, zum Beispiel ein Gesicht in einer Baumrinde oder eine Landkarte in einer rostigen Fläche. Es macht mir Freude, das Kleine im Großen zu entdecken und es mit den Mitteln der modernen Bildbearbeitung ins rechte Licht zu rücken. Dabei experimentiere ich gerne mit Licht und Farbe, auch im Nachhinein mit Photoshop.


Als Ausrüstung verwende ich z.Zt.: eine Panasonic G7, eine Nikon D80 und eine Canon (Superzoom).